Samstag, 11. Juni 2016

Im Auftrag von ...

... die Sockenpaare die ich Ende letzten Jahres für meine Mama stricken sollte da sie sie einer Freundin schenken wollte waren zwar rechtzeitig fertig, kamen aber mit ziemlicher Verspätung erst bei ihr an sodaß sie nun kurzerhand zweckentfremdet wurden und mit ihr die Reise in den Urlaub machen durften und da verschenkt wurden.

Zu mir kam sie somit mit der erneuten Bitte ihr drei neue Paare zu nadeln ;)
Na nichts lieber als das ... Zeit hab ich dafür auch genug denn die gehen wenn Mama uns im Oktober besuchen kommt mit ihr nach Hause. 

Das erste ist heute Nacht fertig geworden und mittags hab ich dann die Fäden vernäht und eben durften sie vor die Kamera. Leider bekomm ich es beim besten Willen nicht hin die super schönen Farben einzufangen. Meine Kamera wird diesen so überhaupt nicht gerecht.


Kommentare:

  1. Jaja, unsere Kameras haben manchmal ein Eigenleben, oder? ;-)
    Meine macht bei Rot gerne die Grätsche.

    Aber tolle Socken sind das geworden.

    Zu dein Frage zum Lack: schau mal bei Hynoticpolish. Die habe viele der sogenannten Indiemarken. So auch die Lacke von "ilnp" und auch die Farbe "Paper Route.
    http://www.hypnoticpolish.com/collections/vendors?q=ILNP

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  2. Jaja, unsere Kameras haben manchmal ein Eigenleben, oder? ;-)
    Meine macht bei Rot gerne die Grätsche.

    Aber tolle Socken sind das geworden.

    Zu dein Frage zum Lack: schau mal bei Hynoticpolish. Die habe viele der sogenannten Indiemarken. So auch die Lacke von "ilnp" und auch die Farbe "Paper Route.
    http://www.hypnoticpolish.com/collections/vendors?q=ILNP

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen